Ihr Ansprechpartner
Schwerin
Kostenfaktor Konflikt
von Evelyn Zettler
25.01.2017

Erhöhte Krankheitstage, wachsende Mitarbeiterfluktuation, steigende Mobbingfälle, geringe Produktivität, sowie stillstehende Projekte können Folgen von unbearbeiteten und aufgestauten innerbetrieblichen Konflikten sein. Unterstrichen wird dies durch eine Studie der KPMG AG (2009). Sie besagt, dass ca. 10-15% der Arbeitszeit eines Mitarbeiters für die Konfliktbearbeitung und ca. 30-50% der wöchentlichen Arbeitszeit von Führungskräften direkt oder indirekt mit Konflikten oder Konfliktfolgen verbracht werden. Ein unbearbeiteter Mobbingfall kostet ein Unternehmen demnach durchschnittlich ca. 60.000 €. Hieraus ergibt sich eine hohe Relevanz, Konflikten im Unternehmen…

Pfeil

Mehr lesen

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN

Pfeil

DWM Deutsche Wirtschaftsmediation

Die DWM ist eine unabhängige Kanzlei für Wirtschaftsmediation und außergerichtliche Konfliktbeilegung. Wir bieten Ihnen im konkreten Konfliktfall den methodischen Rahmen, um zu einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Lösung zu kommen.

Im unternehmerischen Alltag stehen wir Ihnen mit Maßnahmen der Konfliktprävention und der Begleitung von betrieblichen Wandlungsprozessen zur Seite.

Profitieren Sie von einer professionellen Dienstleistung und der Kombination aus betriebswirtschaftlicher Expertise und mediativen Methoden.

Info

zu weiteren Informationen

Ihr Mediator vor Ort
Steffen Buck
Generalbevollmächtigter Partner
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon:

0800 6000 999

Ihr Mediator

Im Rahmen meiner Tätigkeiten als Wirtschaftsingenieur war es schon immer meine Aufgabe zwischen Technik und Wirtschafts- wissenschaften zu vermitteln, um ein einheitliches Verständnis zu schaffen.

Die Betrachtung eines Sachverhalts aus verschiedenen Blickwinkeln kann ich somit gut auf Konflikte übertragen und die Parteien dabei unterstützen, auf einer gemeinsamen Basis zu verhandeln und über den Tellerrand hinaus zu blicken. Diese Herangehensweise der Konfliktlösung ermöglicht ein effizientes Verfahren und schnelle, einvernehmliche Lösungen.

Vita und Qualifikation

  • Mitgründer und Partner der DWM Deutsche Wirtschaftsmediation GmbH & Co. KG
  • Account Manager ZAT Automobiltechnik GmbH
  • Studium Master of Business Engineering an der Steinbeis University Berlin i.V.m. Kelley School of Business (USA) / Sungkyunkwan University (Korea) / Tokyo University of Agriculture and Technology (Japan) / Jönköping International Business School (Schweden)
  • Kontaktstudium zum Wirtschaftsmediator an der DHBW
  • Studium Bachelor of Engineering – Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg / Friedrichshafen
E-Mail:

Download Mediatorenprofil

Wirtschaftsmediation - Chance für Konfliktlösung

Konflikte zwischen Unternehmen oder auch innerbetrieblich sind zeitaufwendig, kosten Geld und im Geschäftsleben unvermeidbar. Wirtschaftsmediation bietet eine alternative Konfliktlösungsmöglichkeit.

Artikel
Lesen Sie jetzt unseren Fachartikel
Download PDF - 790 KB

Nachhaltige
Konfliktlösung

Geschäfts- und Vertragsbeziehungen verfügen ähnlich wie zwischenmenschliche Beziehungen über ein großes Konfliktpotential. Die möglichen Konfliktfelder sind vielfältig:

  • Vertragsangelegenheiten
  • Zahlungsstreitigkeiten
  • Wettbewerbsfragen
  • insolvenz- und Sanierungsfälle

Die Mediation bietet die Möglichkeit der außergerichtlichen und diskreten Konfliktbeilegung.

Info

Zu weiteren Verfahren

Grafik

Mediationsverfahren

Kontinuierliches Konfliktmanagement

Konflikte und Meinungsverschiedenheiten sind menschlich und gehören in Unternehmen dazu. Die Konfliktkosten steigen oft jedoch exponentiell und unbemerkt. Mögliche Konfliktpotentiale finden Sie

  • zwischen Mitarbeitern,
  • zwischen Abteilungen,
  • zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat und
  • unter Gesellschaftern oder Anteilseignern.

Ein konstruktiver Umgang mit Konflikten führt zu einem besseren Betriebsklima und senkt langfristig die Kosten.

Info

Zu weiteren Anwendungen

Grafik

Konfliktmanagement

Mediationsverfahren

Grundsätze
Themen bestimmen
Interessen erkennen
Kreative Lösung

Freiwilligkeit

Parteibestimmtes Verfahren

Parteibestimmte Lösung

Informiertheit und Offenheit

Neutralität des Mediators

Vertraulichkeit

Ergebnisoffenheit

Einführung

Informations- und Themensammlung

Klärung von Interessen, Anliegen und Wünschen

Kreative Ideensuche und Auswahl der Lösungsoptionen

Abschlussvereinbarung

© 2017 DWM Deutsche Wirtschaftsmediation GmbH & Co. KG
...

Konfliktmanagementsystem (KMS)

Grundsätze
Prävention
Anlaufstelle
Konfliktberatung
Rückhalt in der Führung

Aufklärung

Konfliktsensibilisierung

Mitarbeiterseminare

Ansprechpartner

Geschultes Personal

Externe Ansprechpartner

Transparente Strukturen

Klare Zuständigkeiten schaffen

Sicherheit vermitteln

Rückhalt unter Mitarbeitern

Weiterbildung

Führungs- und Feedback Training

Verhandlungsführung

Kontaktaufnahme

Im persönlichen Gespräch

Als digitale Anlaufstelle von DWM

Verfahrensauswahl

Beratung zu Verfahrensarten

Unterstützung beim Verfahren

Klare Kommunikation

Integration in der Kultur

Lern- und Fehlerkultur

Vertragsinhalte und -klauseln

Vertrauensperson

Schulung von Vertrauenspersonen

Mentorenprogramme

Kompetente Betreuung

Pool an Fachleuten (intern/extern)

Institutionalisierte Betreuung

© 2017 DWM Deutsche Wirtschaftsmediation GmbH & Co. KG

Vorteile einer Mediation

Die Mediation hat sich in Wirtschaftskonflikten weltweit als anerkanntes Verfahren etabliert. Gegenüber einem Gerichtsverfahren gibt es viele Vorteile:

  • Vertrauliches Verfahren
  • in der Regel geringere Kosten
  • zeitlich flexible Planung
  • freiwilliges Verfahren
  • Partei bestimmt den Verlauf
  • Mediator gibt die Struktur
  • Parteibestimmte Lösungen

Sie möchten mehr über die Vorteile von Mediation erfahren? Fragen Sie unverbindlich nach, wir beraten Sie gerne.

Info

Zu weiteren Vorteilen

Unsere Leistungen

Wir verstehen uns als Ansprechpartner rund um außergerichtliche Konfliktbeilegung und -prävention. Dabei arbeitet unser Team aus qualifizierten Konfliktmanagern und Mediatoren mit anerkannten Methoden an zukunftsorientierten Lösungen.

  • Diagnose ihrer Konfliktsituationen
  • Außergerichtliche Konfliktbeilegung
  • Innerbetriebliches Konfliktmanagement
  • Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter

Profitieren Sie von den Vorteilen einer Kombination aus betriebswirtschaftlichem Wissen verschiedenster Branchen und wissenschaftlicher Methoden in der Konfliktbegleitung.

Setzen Sie auf Vermittlung. Setzen Sie auf uns.

Info

Zu weiteren Leistungen

Die Empfehlungen der Deutschen Wirtschaftsmediation:
Logo Logo

Kontakt

Eine regionale Repräsentanz der 
DWM Deutsche Wirtschaftsmediation GmbH & Co. KG

Keplerstraße 7
74072 Heilbronn

Tel.: 07131 / 20 38 218
E-Mail: info (at) d-wm.de

Kontaktaufnahme